Fleischlaibchen vom Reh mit Beilage (je nach Lust und Laune)

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reh Fleisch (fe) frisch 500 g
Bauchspeck gewürfelt 100 g
Gemüsezwiebel 1 Stück
Eier Freiland 1 Stück
Käse gerieben 100 g
Semmelbrösel 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran Gewürz etwas

Zubereitung

1.Ich verwende hierfür die durchzogenen Teile des Rehes her. Diese faschiere ich dann selbst mit dem Fleischwolf.

2.In eine große Schüssel das Rehfleisch geben. Den Bauchspeck ebenfalls rein geben. Auch den Käse hinzufügen.

3.Die gewürfelten Zwiebeln, das Ei, Salz, Pfeffer und Majoran ebenfalls zum Fleisch geben und gut durchmischen. Nun für ca. 30 Minuten stehen lassen und gut kühlen.

4.Nun bei Bedarf die Semmelbrösel hinzufügen (um eine Festigkeit zu erzielen). Gut durchmengen und nur noch Laibchen formen.

5.In einer Pfanne rausbraten (ich benutze meistens neutrales Öl um den Geschmack nicht zu verfälschen). Beilagen hinzufügen (in diesem Fall Letscho mit Reis).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlaibchen vom Reh mit Beilage (je nach Lust und Laune)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlaibchen vom Reh mit Beilage (je nach Lust und Laune)“