Holländische Tomatenschüssel

40 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Tomaten 750 g
Saure Sahne 0,25 Liter
Käse, gerieben 4 EL
Knoblauchzehe 1
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Kräuter gehackt : Basilikum, Petersilie usw. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.In einer feuerfesten Form werden die kleingehackten Frühlingszwiebeln in Olivenöl gedünstet. (Ich habe sie in einer Pfanne gedünstet und dann mit dem Olivenöl in eine Auflaufform gegeben)

2.Die Tomaten (auch gehäutet) werden halbiert und daraufgelegt. Die saure Sahne wird nun mit den Gewürzen kräftig abgeschmeckt und dann über die Tomaten gegeben. In der heißen Röhre wird das Ganze jetzt 15 Minuten gegart.

3.Jetzt wird der Käse darüber gestreut und der Auflauf weitere 10 Minuten gedünstet, bis der Käse zerlaufen ist. Anschließend mit gehackten Kräutern bestreuen und mit Brot servieren. Guten Appetit ! LG Nancy

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holländische Tomatenschüssel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holländische Tomatenschüssel“