Glasierter Pfirsich mit Mandeleis und Biscotti

2 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mandeleis
Sahne 250 ml
Zucker 125 g
Eier 3 Stück
Vanilleschote 1 Stück
Marzipan 50 g
Amaretto 35 ml
Mandeln 125 g
Plätzchen aus Biskuitmasse 10 Stück
Biscottis etwas
Pfirsiche
Zucker braun 75 g
Pfirsiche 3 Stück
Riesling 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
32,6 g
Fett
20,1 g

Zubereitung

Mandeleis

1.Für das Mandeleis die Eier, die Sahne, 80 g Zucker und das Mark aus der zuvor aufgeschnittenen Vanilleschote in einem geeigneten Topf unter ständigem Rühren und nicht allzu großer Hitze zum Siedepunkt bringen (Vorsicht: nicht kochen, da ansonsten das Ei gerinnt!!!)

2.Danach die Marzipanmasse in der Eiersahnemasse zum Schmelzen bringen - wenn das Marzipan in der restlichen Masse völlig aufgelöst ist, die Masse zum Abkühlen stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten und dann den restlichen Zucker dazugeben. Solange rühren bis der Zucker geschmolzen ist und sich mit den Mandeln verbunden hat.

3.Danach abkühlen lassen, bis die Mandelmasse fest ist. Die abgekühlte Mandelmasse fein hacken und zur abgekühlten Ei-Sahnemasse mit dem Amaretto hinzugeben und leicht verrühren. Mindestens 12 Stunden kühl stellen. Ca. 1 Stunde vor dem Auftragen die Eismasse aus dem Kühlschrank nehmen und in die Eismaschine füllen - ca. 50 Minuten laufen lassen, bis das Eis die nötige Konsistenz besitzt.

Glasierte Pfirsiche

4.Für die glasierten Pfirsichen den braunen Zucker in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, anschließend die geachtelten Pfirsiche, (natürlich ohne Stein) sofort zum Zucker hinzugeben und entsprechend schwenken. Unmittelbar danach den Riesling hinzugeben und leicht reduzieren lassen, so dass eine leicht sirupartige Flüssigkeit mit den glasierten Pfirsichen entsteht.

5.Zum Anrichten zwei Kugeln aus der Eismasse mit einem entsprechenden Löffel stechen und auf die rechte Seite eines Desserttellers setzen - mit einem Minzeblatt garnieren. Auf der gegenüberliegenden Seite des Tellers die glasierten Pfirsiche mit deren Flüssigkeit aufgetragen und am Rand mit zwei Biscotti versehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasierter Pfirsich mit Mandeleis und Biscotti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasierter Pfirsich mit Mandeleis und Biscotti“