Pilze – Sterkmehlgniedla auf Speckpfifferlingen a’la Manfred

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge frisch 500 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert, Dörrfleisch 100 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Gemüsebrühe 150 Gramm
Creme Schmand 150 Gramm
Bergkäse fein gerieben 50 Gramm
Butter 3 EL
Petersilie gehackt 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
fränkische Sterkmehlgniedla mit Speckfüllung – K146 etwas
http://www.kochbar.de/rezept/380472/Kloesse-fraenkische-Sterkmehlgniedla-mit-Speckfuellung.html etwas

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Sterkmehlgniedla wie in meinem KB beschrieben vorbereiten aber noch nicht kochen..

2.Pfifferlinge mit einem Pinsel reinigen. Größere Pfifferlinge vierteln oder halbieren.

3.Das Dörrfleisch fein würfeln

Verarbeitung der Zutaten:

4.Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Klöße in das Wasser einlegen aufkochen lassen und ohne Deckel etwa 20 Minuten ziehen lassen. Die Klöße sind fertig, wenn diese an der Oberfläche schwimmen. Danach weitere 5 Minuten ziehen lassen.

5.In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Dörrfleisch und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Pilze und Knoblauch dazu geben und kräftig anbraten. Den Schmand zu den Pilzen geben und das ganze unter ständigem rühren etwa 3 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt dünsten.

6.Danach die Pilze mit nach und nach mit der Gemüsebrühe auffüllen bis eine cremige Sauce entsteht. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren:

7.Wenn die Klöße fertig sind auf vorgewärmten Tellern einen Spiegel von den Speckpfifferlingen anlegen, ein Sterkmehlgniedla darauf legen. Mit Petersilie und geriebenen Bergkäse bestreut servieren.

Anmerkung:

8.Die Klöße, die beim ersten servieren nicht benötigt werden, mit einem Schaumlöffel aus dem Knödelwasser nehmen und warm stellen. Übriggebliebene Klöße schmecken am nächsten Tag gebacken mit einem Ei drüber fast genau so gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilze – Sterkmehlgniedla auf Speckpfifferlingen a’la Manfred“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilze – Sterkmehlgniedla auf Speckpfifferlingen a’la Manfred“