Pizza: Mini-Pizza "Wagenrad"

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Grundrezept für Pizzateig 150 Gramm
Gewürzketchup 1 EL
Chiliflocken rot 1 Prise
Käse geraspelt 50 Gramm
Wiener Würstchen Konserve 1 Stück
Tomate frisch 1 Stück
Zwiebel weiß 20 Gramm
Ei 1 Stück
Estragon getrocknet 1 EL
Pfeffer bunt etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Basilikum getrocknet etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Ofen auf 200 °C vorheizen...Pizzateig herstellen...Zwiebel, Tomaten und Wienerwurst in Scheiben bzw. in Streifen schneiden

2.Pizzateig ausrollen, in eine gut eingefettet 15cm-Springform geben und eine Rand hoch ziehen...Gewürzketschup darauf streichen, mit Käse und Chiliflocken bedecken...Wienerwurst in zwei Reihen am Rand auflegen und die Mittel mit einer tomatenscheiben belegen...leicht pfeffern und salzen...Zwiebel- und Tomatenscheiben daraufgeben, mit den rohem Ei bedecken sowie mit Basilikum, Pfeffer und Salz würzen...mit Käse und Estragon abdecken

Backen

3.In Ofen bei 200 °C ca. 15 Minuten goldbraun backen (Eiweiß muss wachsweich und weiß sein)...aus den Ofen nehmen...Springrind öffnen

Servieren

4.Minipizza auf eine Teller servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza: Mini-Pizza "Wagenrad"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza: Mini-Pizza "Wagenrad"“