Spaghettini Carbonara mit Friseesalat

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Spaghettini:
Spaghettini ( hier: Von Barilla ) 200 g
Salz 1 TL
Katenschinkenwürfel 50 g
Pfannenbutter 1 EL
Eier 2
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Cayennepfeffer 0,25 TL
frisch geriebener Hartkäse 20 g
Für den Salat:
Friseesalat 0,25 Kopf
Balsamico Essig ( Balsamico Essig hell hier: Classa Gourmet Bianca ) 2 EL
Olivenöl 2 EL
Wasser 2 EL
Ahornsirup 1 EL
Salz 1 Prise
Schnittlauch 8 Stängel

Zubereitung

Die Spaghettini in Salzwasser ( 1 TL ) nach Packungsangabe garen, durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Katenschinkenwürfel in Pfannenbutter ( 1 EL ) kräftig anbraten, die Nudeln zugeben und durchschwenken. Die Eier ( 2 ) mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ), Cayennepfeffer ( ¼ TL ) und Muskat ( 1 Prise ) würzen. Den Hartkäse reiben und 2/3 unter die Eiermasse heben/verrühren, über die Nudeln verteilen/gießen und leicht stocken lassen. Zum servieren den Rest des geriebenen Käse dazu reichen. Salat putzen, waschen und gut trocknen ( Entweder mit Küchenpapier oder mit der Salatschleuder ). Schnittlauch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit der Küchenschere in Röllchen schneiden. Vinaigrette aus Balsamico Essig ( 2 EL ), Olivenöl ( 2 EL ), Wasser ( 2 EL ), Ahornsirup ( 1 EL ), Salz ( 1 Prise ) und Schnittlauchröllchen anrühren. Kurz vor dem Servieren mit der Vinaigrette beträufeln. Spaghettini Carbonara mit Friseesalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettini Carbonara mit Friseesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettini Carbonara mit Friseesalat“