Wachtel auf Nudelnest in frischer Trauben-Majoransoße

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wachtel Fleisch (ma) frisch 5
Zitrone 1
Weintraube weiß, kernlos 600 g
Weintraube rot, kernlos 600 g
Knoblauch 1 Zehe
Hühnerfond etwas
Weißwein trocken etwas
Sonnenblumenöl etwas
Majoran frisch 1 Bund
Majoran frisch, gezupft 1 Hand
Salz etwas
Pfeffer etwas
Soßenbinder etwas
Crème fraîche 100 g
Trüffelbutter 2 Flocken
Fettucini 500 g

Zubereitung

1.Die Wachteln von innen und außen waschen und putzen. Anschließend von innen und außen salzen und pfeffern. Danach in jede Wachtel eine Zitronenspalte stecken und das Ganze in einen Bräter legen.

2.Dann die Trauben halbieren, im Bräter verteilen, so dass die Wachteln damit mindestens gut halb bedeckt sind. Nun die Knoblauchzehe ganz hinzugeben, alles mit etwas Hühnerfond und Weißwein angießen und mit ein wenig Öl beträufeln. Anschließend den Bräter für ca. 40 Minuten bei 120 °C in den Ofen geben.

3.Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit das Sträußchen Majoran in die Soße legen, sowie eine ordentliche Portion gezupfte Majoranblätter. Wenn die Wachteln fertig sind, den Strauß Majoran und die Knoblauchzehe wieder entfernen. Die Wachteln herausnehmen. Die Soße abgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, sofern erforderlich. Zum Schluss mit Soßenbinder noch andicken und die Crème fraîche beigeben.

4.Die Fettucini in Wasser kochen, bis sie gar sind. Danach abgießen und gut abtropfen lassen. Zum Servieren die Nudeln auf einen Teller geben, die Wachtel darauf setzen, die Soße darüber geben und 2 bis 3 Flocken Trüffelbutter auf die Wachtel legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachtel auf Nudelnest in frischer Trauben-Majoransoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachtel auf Nudelnest in frischer Trauben-Majoransoße“