Süppchen für Püppchen

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kokosmilch 100 Milliliter
Gemüsebrühe 150 Milliliter
Kohlrabi frisch 120 Gramm
Lauchstange 0,333333
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Minzeblätter 2
Pfefferkörner rosa 0,5 Teelöffel
Kohlrabi frisch etwas
Schnittlauchblüten etwas

Zubereitung

1.Kokosmilch mit der Brühe kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Kohlrabi schälen und raspeln. Den unteren Teil einer Lauchstange in feine Streifen schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen.

2.Kohlrabi und Lauch in heißem Öl kurz andünsten. Kokosbrühe dazu gießen. Auf kleiner Flamme ca. 8 Minuten leicht kochen lassen. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

3.Minzeblätter waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Pfefferkörner grob zerdrücken.

4.Suppe auf einen Teller geben. Etwas frischen Kohlrabi darüber raspeln. Minze und Pfefferkörner darauf verteilen. Mit Schnittlauchblüten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süppchen für Püppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süppchen für Püppchen“