Pannacotta mit Babyananas-Kompott und Tonkabohne (Raúl Richter)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Panna Cotta:
Kardamomkapsel 6
Orange 1
Vanilleschote 1
Sahne 600 ml
Zucker 60 gr.
Salz 1
Gelatine 3 Blatt
Tonkabohne 1
Kompott:
Baby-Ananas 2
Limette 1
Zucker 60 gr.
Apfelsaft 250 ml
Stärke 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

Für die Panna Cotta:

1.Für die Panna Cotta die Kardamomkapseln auspuhlen. Die Orange abspülen und in 2-3 fingerbreite Streifen dünn abschälen. Die Vanilleschote längs halbieren und mit dem Rücken des Messers auskratzen. Anschließend die Sahne in einen Topf gießen und die Kardamomsamen, Orangenschale, Vanillemark und den Zucker hinzufügen. Die Sahne 10-15 Minuten köcheln lassen, anschließend abkühlen lassen, eine Prise Salz hinzufügen und dann durch ein Sieb gießen. Die Gelatine mindestens 5 Minuten in ein Gefäß mit kaltem Wasser einweichen. Anschließend in der noch heißen Sahne auflösen. Die präparierte Sahne wird in Gläser gegossen und über Nacht kalt gestellt.

Für das Ananas-Kompott:

2.Für das Ananas-Kompott die Ananas schälen, Augen und Strunk entfernen und in 2-3 mm dünne Stücke schneiden. Die Schale der Limette abreiben. Der Rest der Limette wird ausgepresst und mit Soßenbinder angedickt. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen. Den Apfelsaft auf gut ein Drittel einkochen lassen. Den angedickten Limettensaft und die Ananas hinzufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Limettenabrieb hinzufügen.

3.Das Kompott auf die Panna Cotta geben und ein bisschen Tonkabohne darüber reiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pannacotta mit Babyananas-Kompott und Tonkabohne (Raúl Richter)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pannacotta mit Babyananas-Kompott und Tonkabohne (Raúl Richter)“