Heidelbeer-Brandteig Torte

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wasser 250 ml
Salz 0,25 TL
Eier 4 Stck
Butter 125 gr
Mehl 250 gr
Für die Füllung etwas
Heidelbeeren 500 gr
Zucker 2 Eßl
Sahne 400 ml
Zitronensaft 1 Eßl
Sahnepuddingpulver 0,5 Pckg
Maracujasaft 5 Eßl
Sahnesteif 1 Pckg
Vanillezucker 1 Eßl
Zusätzlich etwas
Fett zum Backen etwas
Raspelschokolade 3 Eßl

Zubereitung

1.Wasser , Butter und Salz aufkochen .

2.Topf von der Kochstelle nehmen . Mehl unter rühren zufügen und wieder auf die Kochstelle setzen. Teig solange rühren bis er einen Kloß bildet. Dann Abkühlen lassen.

3.Eier unterrühren.

4.1/3 des Teiges auf einen gefetteten Springformboden streichen und bei 180°C ca. 10 min. backen. Das ganze insgesamt 3 x so das 3 Böden entstehen.

5.Heidelbeeren waschen . ca. 2/3 der Beeren mit Zucker und Zitronensaft aufkochen.

6.Puddingpulverund Maracujasaft mischen und unter die Beeren rühren. Zusammen aufkochen lassen. - abkühlen lassen -

7.Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

8.Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit 1/3 der Sahne bestreichen.

9.Die Hälfte der gedünsteten Heidelbeeren darauf verteilen und mit zweiten Tortenboden abdecken.

10.Das zweite Drittel Sahne und die restlichen Heidelbeeren darauf verteilen und mit dem dritten Boden abdecken.

11.Torte mit dem Rest Sahne bestreichen und mit den zurückgelegten Heidelbeeren ( ungekocht ) und Schokoraspel bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Brandteig Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Brandteig Torte“