Weißes Mokka-Mousse mit Himbeermark

6 Std 45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weiße Mokka-Mousse
Sahne mindestens 33% Fett 1 l
Kaffeebohnen 250 g
Kuvertüre weiß 750 g
Himbeer-Mark
Himbeeren 250 g
Zucker 2 EL
Cassis 1 Schuss

Zubereitung

1.Für das weiße Mokka-Mousse die Sahne mit den Kaffeebohnen zusammen kochen, bis sie hochgeht. Anschließend für 10 Minuten auf kleinster Stufe köcheln, ziehen lassen und aussieben.

2.Danach die Kaffeebohnen entfernen und in der durchgesiebten Sahne auf kleinster Stufe, die komplette Kuvertüre aufweichen. Jetzt nur noch abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3.Die Mousse anschließend mit einem Mixer aufschlagen (kann bis zu 15 Minuten dauern).

4.Für das Himbeer-Mark einen Topf mit etwas Zucker (bis der Boden bedeckt ist) erhitzen und leicht karamellisieren. Zuletzt ein wenig Cassis und die Himbeeren dazugeben und kochen lassen.

5.Anschließend pürieren. Zur Mousse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Mokka-Mousse mit Himbeermark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Mokka-Mousse mit Himbeermark“