Lenilotta's Spätzles-Topf

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
große Zwiebeln 1
Knoblauchzehe 1
Hackfleisch 250 gr.
Rotwein z.B. Trollinger 250 ml
Tomatenmark 4 EL
Petersilie 1 Bund
süße Sahne 1 Becher
Gouda 3 Scheiben
Butter etwas
Pfeffer, Thymian, Salz etwas
Spätzle 500 gr.

Zubereitung

1.Spätzle abkochen und währenddessen die Soße zubereiten:

2.Zwiebeln schälen und würfeln und in Butter andünsten.

3.Die zerhackte Knoblauchzehe mit dem Hackfleisch verkneten und zu den Zwiebeln hinzugeben und anbraten. Anschließend mit dem Wein ablöschen.

4.Tomatenmarkt, Pfeffer, Thymian und Salz hinzufügen und abschmecken.

5.Zum Schluß die kleingehackte Petersilie unterheben.

6.Die Fleischsoße mit den abgekochten Spätzle mischen und in eine gefettete Auflaufform geben.

7.1 Becher süße Sahne darübergießen und mit 3 Scheiben Gouda bedecken.

8.Auf den Gouda werden noch Butterflocken gegeben.

9.20 Minuten bei ca. 180 Grad im Backofen backen.

10.Dazu paßt grüner Salat

11.Es funktioniert natürlich auch mit jeder anderen Art von Nudeln :-) wie man auf dem Foto erkennen kann...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lenilotta's Spätzles-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lenilotta's Spätzles-Topf“