Stachelbeer-Aprikosen-Rührkuchen vom Land

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Aprikosen 0,5 Dose 425 ml
Stachelbeeren 0,5 Glas 720 ml
Butter weich 150 g
Zucker 125 g
Vanillinzucker 1 Pck
Salz 1 Prise
Eier 3
Mehl 225 g
Backpulver 0,5 Pck
Buttermilch 100 ml
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die Früchte in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die weiche Butter, Zucker, Vanillinzucker und mit der Prise Salz cremig rühren. Die Eier dann einzeln unterrühren. Backpulver mit dem Mehl mischen, sieben und dann nach und nach mit der Buttermilch zu der Buttermasse geben und gut verrühren. Dann das Obst vorsichtig unterheben.

2.Kastenform gut fetten und mit etwas Grieß oder Semmelbrösel ausstreuen. Wenn beides nicht vorhanden reicht auch mal nur gutes einfetten. Teig hinein glatt streichen. Backofen auf 200°C vorheizen und den Kuchen darin für ca. 60 Minuten backen. Backprobe mit einem Holzspießchen druchführen wenn kein Teig mehr daran hängt ist der Kuchen perfekt

3.Kuchen in der Form gut auskühlen lassen, dann stürzen weiter auskühlen lassen und wenn gewünscht noch mit etwas Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Aprikosen-Rührkuchen vom Land“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Aprikosen-Rührkuchen vom Land“