Apfelstreuselkuchen aus Vollkornmehl

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig: etwas
Vollkornmehl 250 gr
Zucker 100 GR
Butter 125 gr
Backpulver 2 TL
Ei 1
Streusel: etwas
Vollkornmehl 200 gr
Butter 100 gr
Zucker 100 gr
Vanillinzucker 1 Pkg.
Fülle: etwas
Äpfel 4 große
Zimt, Speisestärke, Zitrone und Walnüsse etwas

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. Falls er zu fest wird, etwas Milch unterkneten. Den Teig für eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2.Die Äpfel schälen und raspeln. In etwas Wasser andünsten, dann mit Zitronensaft und Zimt abschmecken. Zur Bindung etwas in Wasser gelöste Speisestärke unterrühren. Einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, die Nüsse unterrühren und abkühlen lassen.

3.Dann die Streusel zubereiten.

4.Den Teig ausrollen und so in eine Springform legen, dass auch der Rand "bedeckt" ist. Die Fülle in die Form füllen und die Streusel darauf verteilen. Bei 180° ca. 70 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstreuselkuchen aus Vollkornmehl“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstreuselkuchen aus Vollkornmehl“