Gefüllte Auberginen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen 1
Hackfleisch 200 Gramm
Petersilie 0,5 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomaten 2
Tomatenmark etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Thymian etwas
Oregano etwas
Kartoffeln 6
Gemüsebrühe etwas
Sossenbinder etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen mit Salz betreuen und ca 10-15 Min stehen lassen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen, oben und unten mit Magarine bestreichen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheiztem Backofen bei 200°C ca 10 Min backen

2.Zwiebeln und Knoblauch pellen, fein würfeln, Petersilie fein schneiden, und alles mit dem Hackfleisch und dem Tomatenmark vermengen, in Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Oregano,Thymian und Paprikapulver würzen.

3.In die Auberginen, mit einer Gabel eine Mulde drücken, und das Hackfleisch hinein geben.

4.Nun die gefüllten Auberginen in eine Auflaufform legen.

5.Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Gemüsebrühe ca. 5 Min. kochen.

6.Die Kartoffeln aus der Brühe fischen und um die Auberginen verteilen.

7.Nun die Brühe noch mal aufkochen 2 EL. Tomatenmark und etwas Sossenbinder einrühren, über die Kartoffeln giessen, und alles für ca. 20-30 Min bei 200°C im vorgeheiztem backofen garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Auberginen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Auberginen“