Moqueca mit hummerkrabben

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hummerkrabben 600 gr.
Knoblauchzehen gehackt 6 Stk.
Zwiebel gewürfelt 2 Stk.
fruehlingslauch geschnitten 4 Stk.
Tomaten geschält und gewürfelt 1 kleine dose
Kokoscreme 1 kleine dose
Olivenöl 3 Esslöffel
Chilli rot grob gehackt 2 Stk.
Koriander frisch, geschnitten 1 Bund
Tomaten geschält und gewürfelt 2 Stk.
Limonen 2 Stk.
salz und prise zucker etwas

Zubereitung

die hummerkrabben mit der haelfte knoblauch, fruehlingszwiebel, koriander, saft 1 limone, haelfte der chilli, sowie den gewuerfelten tomaten und etwas zucker marinieren und beiseite stellen. in einem topf olivenoel erhitzen und die zwiebel, knoblauch sowie chilli anschwitzen, mit den schaeltomaten und der kokoscreme abloeschen. das ganze jetzt, bei mittlerer hitze, zu cremiger konsistenz leicht einkochen, zuletzt die marinierten hummerkrabben zugeben und ca. 8-10 minuten weiterkoecheln, danach mit salz und gegebenenfalls mit der 2 limone abschmecken, mit gekochtem reis und kaltem bier servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Moqueca mit hummerkrabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Moqueca mit hummerkrabben“