Knabberplatte mit Dips

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Salzkräcker Diverse
FÜR DEN KRÄUTERQUARK etwas
Quark 500 Gramm
8 Kräutermischung 1 Päckchen
Salz etwas
Pfeffer etwas
FÜR DEN ZWIEBELSCHMAND etwas
Schmand 3 Becher
Zwiebelsuppe 1 Tüte
FÜR DEN TZAZIKIDIP etwas
Quark 300 Gramm
Joghurt 150 Gramm
Salatgurke 0,5
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kräuterquark : Quark, Salz, Pfeffer und Kräutermischung verrühren und kalt stellen.

2.Zwiebelschmand : Schmand und Zwiebelsuppe verrühren und mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.Tzazikidip : Quark und joghurt verrühren, Gurke schälen und raspeln, Knoblauch pellen und pressen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank 2-3 Stunden ziehen lassen.

4.Die Dips in Schalen in Schalen füllen und mit Salz und Gewürzkräckern servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knabberplatte mit Dips“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knabberplatte mit Dips“