Ropa vieja

1 Std mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen 500 gr.
Wasser etwas
Suppenfleisch Rind 500 gr.
Fleischreste nach Wahl 250 gr.
Kartoffel 500 gr.
Möhren 200 gr
Gemüsezwiebel 1
Knoblauchzehen 6
Paprikaschote rot 1
Fleischtomaten frisch 4
Olivenöl 100 ml
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Lorbeerblatt 1
Zucker 0,5 TL
Thymian frisch 0,5 TL
Salz und Pfeffer etwas
Weißwein 0,1 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

1.Die Kichererbsen waschen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag in dem Einweichwasser aufkochen, abgießen und mit frischem Wasser bedecken.

2.Das Fleisch dazugeben, salzen und zusammen garen lassen. Das Fleisch herausnehmen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffel und die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Die sollten ungefähr die Größe der Kichererbsen haben.

3.Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und feinhacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, Haut und Kerne entfernen und klein schneiden. Die Paprikaschote in Würfel schneiden.

4.In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, nacheinander Zwiebel, Knoblauch Paprika, Tomaten und Möhren hineingeben und anschwitzen.

5.Nun das gewürfelte Fleisch, die Kichererbsen, Kartoffeln und alle Gewürze dazugeben, unter Rühren kurz durchschmoren. Etwas von dem Kochwasser der Kichererbsen od. von der Rinderbrühe dazugeben. Ggf. jetzt noch etwas Weißwein angießen (aber nicht bei Kindern).

6.Alles unter Rühren in ca. 10 Min. fertiggaren. Abgedeckt 15 Min. ruhen lassen. Der Eintopf sollte eine stark sämige Konsistenz haben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ropa vieja“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ropa vieja“