Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht

Rezept: Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht
mit 5 Fotos
3
mit 5 Fotos
02:15
5
2106
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schwein Gulasch (ma) frisch
2 EL
Mehl
2 TL
Gewürzmischung - mild ... RZ in meinem KB
1 TL
Gewürzmischung - scharf ... RZ in meinem KB
2 EL
Zitronen-Thymian-Öl ... RZ in meinem KB
200 ml
Fleischbrühe
50 g
Kokoscreme
1 EL
Saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
14,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht

Gewürze Garam Masala für indische Gerichte

ZUBEREITUNG
Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht

1
Mehl und Gewürze in einen Gefrierbeutel geben und mischen.
2
Fleisch waschen, mit Hilfe von Küchentüchern trocknen, evt. etwas kleiner schneiden und dann mit in den Gefrierbeutel geben.
3
Diesen dann verschließend und solange schütteln, bis das Fleisch vollkommen mit der Mehl-Gewürz-Mischung bedeckt ist.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin leicht anbraten.
5
Brühe dazu gießen, Kokoscreme einrühren, dann aufkochen lassen.
6
Anschließend mit Deckel auf kleiner Stufe ca. 2 Stunden garen.
7
Danach Herd abstellen, Deckel abnehmen und wenn es nicht mehr köchelt Saure Sahne unterrühren.
8
Bei uns gab es Kartoffeln dazu, sehr gut passt auch Reis. Beilage, Gulasch und Fleisch auf Teller verteilen und servieren.
9

KOMMENTARE
Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht

Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Habe doch extra die Links mit dazu geschrieben, damit die Suche einfacher wird.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja wieder eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Rezeptur, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
interessante mischung lg tatjana
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Zum Grunzen gut! LG, Publicity.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
lecker ganz mein Geschmack 5* LG Christa

Um das Rezept "Kochen: Schweinegulasch, indisch angehaucht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung