Pangasiusrouladen in Kräuter-Sahnesauce

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasiusfilets 2
Sahne 300 ml
Crème fraîche mit Kräutern 125 Gramm
Kräutermischung TK 1 Päckchen
Texasbutter 1 Päckchen
Kräuterbutter 1 Päckchen
Zwiebel gewürfelt 1
Mehl 1 EL
Pflanzencreme 2 EL
Tomatenpaprika etwas
Pfeffer aus der Mühle Salz etwas
Fischgewürz etwas

Zubereitung

1.Zwiebel in der Pflanzencreme andünsten,Texasbutter und Mehl zugeben und leicht anrösten, mit der Sahne ablöschen und die Creme fraiche sowie die Kräuter unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Die Fischfilets längs halbieren mit dem Fischgewürz gut würzen. Paprikastreifen auf den Fisch geben und aufrollen.

3.In eine Auflaufform etwas von der Sauce geben die Fischrouladen zugeben und auf jede Roulade ein Stück Kräuterbutter geben und die restliche Sauce zugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen mit Salzkartoffeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasiusrouladen in Kräuter-Sahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasiusrouladen in Kräuter-Sahnesauce“