Rindergulasch à la Bourguion

Rezept: Rindergulasch à la Bourguion
6
4
1193
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Rindergulasch
250 g
Räucherspeck durchwachsen
500 g
Rote Zwiebeln oder Scharlotten
3 Zehen
Knoblauch
500 g
Champignons braun
0,5 Liter
Rotwein trocken
2 Bl.
Lorbeer
1 Prise
Thymian, frisch schmeckt besser
Salz, Pfeffer, Tabasco nach Bedarf
1 Bd.
Petersilie
3
Pimentkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
4,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindergulasch à la Bourguion

Scharfe steak-Tomaten-Scharlotten Pfannesehr einfach
Entenbrust mit Zucchini Gemüse a la Biggi
Rotkohl 2 fach zu verwendende Version
Gemüsepfanne mit Hähnchen Flattermann a la Biggi

ZUBEREITUNG
Rindergulasch à la Bourguion

Das Fleisch mit einem Teil Zwiebeln, Knoblauch,, Lorbeer und Piment mit Rotwein aufgießen und ca 3 Stunden ziehen lassen, man kann es auch gene über Nacht eingelegt lassen, dann wird das Fleisch noch weicher und der Geschmack intensiver. Speck, die restlichen Zwiebeln und Knoblauch in einem Bräter anbraten, dann das Fleisch, welches man zuvor durchgesiebt mit in den Bräter geben und ca. 10 min anbraten, dann den Sud hinzugeben und alles bei geschlossenem Deckel 1 Std. köcheln lassen. Dann gibt man die in Scheiben geschnittenen Möhren hinzu und lässt alles nochmals eine halbe Stunde köcheln. Wenn das Fleisch und die Möhren weich sind, gibt man die Champinons hinzu und besteubt alles mit etwas Mehl, damit die Sauce eindickt. Solange noch kochen, bis auch die Champinons gar sind, zum Schluss gibt man noch feingehackte Petersilie in das Essen, fertig. Dazu passen gut Kartoffelpüree oder Spätzle, aber auch ein frisches Baquette reicht aus.

KOMMENTARE
Rindergulasch à la Bourguion

Benutzerbild von MissCheviouse
   MissCheviouse
Dein Gulasch ist super gut angekommen, hat allen geschmeckt. Und mein Schatz ist eigentlich der Gulasch Chefkoch von uns. Danke für das tolle Rezept.
Benutzerbild von MissCheviouse
   MissCheviouse
Das klingt super, mein Schatz liebt Gulasch...! Werde ich morgen direkt ausprobieren. 5*****
Benutzerbild von saturnia
   saturnia
Könnte mir auch schmecken. LG Inge
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Hört sich sehr lecker an LG Heinzi

Um das Rezept "Rindergulasch à la Bourguion" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung