Garganelli mit Hühnchen und Feta

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 2
Hühnchenbrustfilet in dünnen Streifen 450
Frühlingszwiebeln in feinen Ringen 6
Feta gewürfelt 250
Schnittlauchröllchen 4
Garganelli 450
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.ÖL in Pfanne erhitzen.Hühchenfleisch hineingeben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 5-8 min braten bis das Fleisch goldgelb und gar ist. Die Frühlingszwiebeln dazugeben und 2min garen.Den Feta mit der Hälfte des Schnittlauchs unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.,

2.Inzwischen in einem Topf leichtgesalzenes Wasser aufkochen. Pasta darin bissfest kochen.Abgießen,gut abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen.

3.Die Hühnchenmischung auf die Pasta geben und alles leicht vermengen.Mit dem restlichen Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garganelli mit Hühnchen und Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garganelli mit Hühnchen und Feta“