Kokos-Mango-Suppe mit Hähnchenbrust

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 300 g
Kokosmilch cremig 400 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Mango 1 Stück
Zitronengras 1 Stängel
Chili getrocknet 1 Stück
Ingwer 2 Scheiben
Salz etwas
Koriandersaat 0,5 TL
Koriandersaat in der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in der Gemüsebrühe ca. 20 min kanpp unterm Siedepunkt garen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zitronengras in Scheiben schneiden und mit dem Ingwer, der Chili und der Koriandersaat in einen Teebeutel geben und zubinden. Die Kokosmilch zur Brühe geben, den Gewürzbeutel einlegen und ca. 20 min simmern lassen.

2.Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen. 3/4 davon in gefällige Stücke schneiden, den Rest sehr klein. Die klein geschnittene Mango mit etwas Suppe mit dem Mixstab pürieren und zur restlichen Suppe geben. Das Hähnchenfleisch würfeln. Den Gewürzbeutel aus der Suppe nehmen und mit Salz, Koriander aus der Mühle und evtl. etwas Chilipulver abschmecken.

3.Mango- und Hähnchenstücke in die Suppe geben, warm werden lassen. Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Mango-Suppe mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Mango-Suppe mit Hähnchenbrust“