Beschwipste Torte a la La Vialla

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkornmehl 170 gr.
brauner Zucker 100 gr.
brauner Zucker 2 EL
Olivenöl extra vergine 80 ml
Chianti 80 ml
Erdbeerkonfitüre 70 ml
Rosinen 40 gr.
Pinienkerne 40 gr.
Mandeln 40 gr.
Haselnüsse 40 gr.
Walnüsse 40 gr.
Butter 30 gr.
Schale einer unbehandelten Zitrone, nur der farbige Teil etwas
Schale von 2 unbehandelten Orangen, nur der farbige Teil etwas
Salz 1 Prise

Zubereitung

Weiche Butter mit 100 gr. Zucker verrüchren bis es eine gleichmäßige Masse ergibt. Rosinen in lauwarmen Wasser 10 Minuten einweichen. Mit Ausnahme der Pinienkerne, die Nüsse grob hacken. Rosinen mit Küchenpapier abtrocknen und mit den zerhackten Nüssen und den Pinienkernen zu den der Butter-Zuckermischung geben. Zitronen-/Orangenschale und die Konfitüre (bis auf ca. 2 Esslöffel) unterheben. Öl, Mehl, Wein und eine Prise Salz zugeben, gut durchmischen (ca. 5 Minuten kneten) und in eine mit der Butter eingefettete Kuchenform(ca. 25 cm Dm) geben, mit der restlichen Konfitüre und den 2 Löffeln braunem Zucker verzieren. Im vorgeheizten Ofen (180°) ca 35-40 Minuten backen. Sollte der Teig zu schnell braun werden mit Backpapier oder Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Torte a la La Vialla“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Torte a la La Vialla“