Seeteufelfilet im Serranomantel

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seeteufel Filet 4 Stk
Serranoschinken 150 gr.
Zitronenöl etwas
Parmesan frisch gerieben etwas
Dill frisch 1 Bund
Salz etwas

Zubereitung

1.Zunächst habe ich eine Käsecrem hergestellt. Den frisch geriebenen Parmesan ( nach Wahl) mit Zitronenöl, gehacktem Dill und etwas Salz vermengen. Die Konsistenz sollte dabei etwas fester sein.

2.Die Filets gut waschen und trockentupfen. Die Käsecrem auf ein Filet verteilen und mit dem zweitem abdecken. Jetzt wird es etwas knifflig. Die sehr dünn geschnittenen Serranoscheiben werden um beide Filets etwas stramm gebunden. Fingerspitzengefühl ist hierbei natürlich gefragt.

3.In meiner Keramikpfanne habe ich die Filets ohne Fett ringsherum vorsichtig angebraten. dannach geht es ca 10 min bei 100 Grad in den Ofen und fertig ist die Leckerei. Dazu habe ich Karottenjullien auf einem Wirsingblatt angerichtet. Diese Zutaten sind natürlich nach allen Regeln der Kunst blanchiert und gewürzt. Dazu passt etwas Duft oder Quellreis . Ein Toast ist hier auch nicht zu verachten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seeteufelfilet im Serranomantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seeteufelfilet im Serranomantel“