Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan

Rezept: Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan
Essen für einen "besonderen" Tag !
14
Essen für einen "besonderen" Tag !
0
4378
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hinweis
Das Rezept ist für 2 - 3 Personen
Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan
1 kg
Spargel ( ca. 18 Stangen ) frisch oder alternativ TK
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 EL
Butter
0,5
Zitrone ( Saft + Schale )
12 Scheiben
Schinken ( Parmaschinken / besser Serrano Schinken )
1 Bund
Salbei
Olivenöl
Pfeffer
Puderzucker
Butter
Parmesan ( frisch gehobelt )
Frisches Baguette
Sauce Hollandaise
Schnittlauchblüten und Balsamico zur Garnierung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
11,9 g
Fett
21,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan

Gemüse Grünspargel in Alufolie
Fleisch Würzige Hackbratenrolle

ZUBEREITUNG
Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan

Backofen auf 220 °C vorheizen. Spargel schälen, waschen und in reichlich Wasser mit 1 TL Salz, 1 TL Zucker; ½ EL Butter und dem Saft und der Schale von ½ Zitrone ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Dann zu 6 Päckchen bündeln, jedes mit Schinken umwickeln ( besser jeweils 2 Scheiben Serrano Schinken ). Dabei einige Salbeiblätter mit einwickeln. Päckchen in eine mit Olivenöl geölte Auflaufform legen, pfeffern, leicht mit Puderzucker bestäuben und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen 10 – 15 Minuten bräunen lassen. Mit Parmesan, Balsamico und Schnittlauch garniert servieren. Dazu Baguette und/oder Gnocchi servieren.

KOMMENTARE
Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan

Um das Rezept "Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung