Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hinweis
Das Rezept ist für 2 - 3 Personen etwas
Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan
Spargel ( ca. 18 Stangen ) frisch oder alternativ TK 1 kg
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone ( Saft + Schale ) 0,5
Schinken ( Parmaschinken / besser Serrano Schinken ) 12 Scheiben
Salbei 1 Bund
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Puderzucker etwas
Butter etwas
Parmesan ( frisch gehobelt ) etwas
Frisches Baguette etwas
Sauce Hollandaise etwas
Schnittlauchblüten und Balsamico zur Garnierung etwas

Zubereitung

Backofen auf 220 °C vorheizen. Spargel schälen, waschen und in reichlich Wasser mit 1 TL Salz, 1 TL Zucker; ½ EL Butter und dem Saft und der Schale von ½ Zitrone ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Dann zu 6 Päckchen bündeln, jedes mit Schinken umwickeln ( besser jeweils 2 Scheiben Serrano Schinken ). Dabei einige Salbeiblätter mit einwickeln. Päckchen in eine mit Olivenöl geölte Auflaufform legen, pfeffern, leicht mit Puderzucker bestäuben und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen 10 – 15 Minuten bräunen lassen. Mit Parmesan, Balsamico und Schnittlauch garniert servieren. Dazu Baguette und/oder Gnocchi servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Schinken, Salbei und Parmesan“