Caesar Salad mit Jakobsmuscheln (Leo Bartsch)

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 2 Stk.
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Knoblauchzehen 2 Stk.
Senf 1 TL
Kapernäpfel 2 stk
Olivenöl 10 EL
Traubenkernöl 5 EL
Sardellenfilets 5 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Balsamico weiß 1 TL
Majoran frisch 1 EL
Parmesan gerieben 50 gr.
Jakobsmuscheln und Salat:
Jakobsmuscheln 9 Stk.
Olivenöl 1 EL
Weißbrot-Weizentoastbrot 2 Scheiben
Butter 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Römersalat-Herzen 3 Stk.
Parmesan 50 gr.

Zubereitung

1.Für das Dressing zwei Eier in einen schmalen Becher geben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, etwas Knoblauch hinein reiben, Senf hinzufügen, Kapernäpfel und Sardellenfilets hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren, langsam das Olivenöl und etwas Traubenkernöl hinzugeben, dann den Zitronensaft, weißen Balsamico, den Majoran und den geriebenen Parmesan dazugeben und mixen bis ein cremiges Dressing entsteht.

2.Für die Jacobsmuscheln eine Pfanne mit wenig Olivenöl erhitzen. Jakobsmuscheln darin kurz von beiden Seiten anbraten und bei 55°C in den Backofen warm stellen. Das Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter bräunen, mit Salz, Pfeffer und etwas geriebenem Knoblauch würzen. Den geputzten und gewaschenen Salat ohne Strunk in eine Schale zupfen, mit dem Dressing anrichten, in Schalen füllen, die Croutons und die Jakobsmuscheln darauf geben, Parmesan darüber hobeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caesar Salad mit Jakobsmuscheln (Leo Bartsch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caesar Salad mit Jakobsmuscheln (Leo Bartsch)“