Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse

Rezept: Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse
Eine gute Art Reisreste und Gemüsreste zu verwenden !
61
Eine gute Art Reisreste und Gemüsreste zu verwenden !
0
10399
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
gekochter Reis vom Vortag
150 g
Hähnchenbrustfilet ( in feine Streifen geschnitten )
3 El
Erdnussöl ( alternativ Sonnenblumenöl )
2
Eier verquirlt
Gemüse
5 g
rote Peperoni ( sehr klein gewürfelt )
5 g
Ingwer ( sehr klein gewürfelt )
25 g
Möhren ( in Möhrenblüten geschnitten *)
50 g
Zwiebel ( in Spalten/Rauten geschnitten )
50 g
Mais
50 g
Erbsen
50 g
Paprika rot ( in Rauten geschnitten )
50 g
Zuckerschoten ( geputzt und in Rauten geschnitten )
25 g
Frühlingszwiebel ( in Ringe geschnitten )
Marinade / Würze
0,5 TL
Salz
1 EL
Reiswein
1 EL
Sojasauce hell
1 EL
Sojasauce dunkel / Ketchup manis
1 TL
Hühnerbrühe instant
1 TL
Sesamöl
süße Chilisauce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
25,1 g
Fett
8,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse

ZUBEREITUNG
Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse

Zubereitung Bratreis
1
Das Gemüse putzen/waschen/schneiden/zubereiten. Wok erhitzen und 2 EL Öl hineingeben. Eier verquirlen, in das heiße Öl geben und zerreißen. 1 EL Öl und das Fleisch zugeben und Pfannenrühren. Nacheinander Peperoniwürfel, Ingwerwürfel, Möhrenblüten, Zwiebelspalten, Mais, Erbsen, Paprikarauten, Zuckerschotenrauten, Chinakohlrauten und Frühlingszwiebelringe dazugeben und pfannenrühren. Marinade/Gewürze und den Reis zugeben und pfannenrühren. Zum Schluss mit Sesamöl beträufeln und mit süßer Chilisauce servieren.
Tipps
2
Die Gemüsezutaten und jeweiligen Mengen kann man verschieden variieren. Alternativgemüse: 1 ) 100 g Erbsen/100 g Möhren/100 g Mais/100 g Frühlingszwie- beln 2 ) 200 g Zwiebeln/200 g Möhren Oder was gerade an Gemüse zur Verfügung steht z.B: Bambussprossen, Sojabohnenkeimlinge, Knoblauch, frische Champignons oder Champignons aus dem Glas/Dose, Sellerie, Paprika grün oder gelb, Brokkoliröschen, Blumenkohlröschen, blaue Zwiebeln, Chinesische Pilze frisch oder getrocknet, Chinesische Kräuter oder Petersilie,…. *) Mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge, eine Neuheit, schaben.!

KOMMENTARE
Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse

Um das Rezept "Chinesischer Bratreis mit Ei, Hühnerfleisch und Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung