Russische Blini (Moritz A. Sachs)

Rezept: Russische Blini (Moritz A. Sachs)
2
00:30
0
11302
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
4 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
1 Glas
Milch
1 Schuss
Mineralwasser
4 EL
Öl
1 Dose
Kaviar
200 gr.
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
45,0 g
Fett
20,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russische Blini (Moritz A. Sachs)

ZUBEREITUNG
Russische Blini (Moritz A. Sachs)

1
Für die Blini Mehl, Eier, Salz und Milch miteinander vermengen. So lange rühren und sukzessive das Mineralwasser beimischen, bis sich eine flüssige Crème ergibt, ähnlich wie ein Pfannkuchenteig. Dann in einer Pfanne das Öl erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Plätzchen hineingeben und goldbraun backen. Zusammen mit dem Kaviar und der Crème fraîche servieren.

KOMMENTARE
Russische Blini (Moritz A. Sachs)

Um das Rezept "Russische Blini (Moritz A. Sachs)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung