Topfenpalatschinken (Thomas M. Held)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 250 ml
Natürliches Mineralwasser 100 ml
Mehl 400 Gramm
Eier 3 Stück
Salz 1 Prise
Butter 2 EL
Quark 400 Gramm
Butter 80 Gramm
Zucker 50 Gramm
Schlagsahne 125 Gramm
Zitronenschale 1 EL
Rum 1 EL
Eier 2 Stück
Puderzucker 3 EL
Haselnüsse Mehl 50 Gramm
Schlagsahne 4 EL
Erdbeeren 400 EL
Pfefferminzblätter 8 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Für den Palatschinkenteig Mehl, Milch und Eier verrühren. Prise Salz dazu und am Schluss einen Schuss Mineralwasser dazugeben. Dadurch wird die Palatschinke flaumiger. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen!

2.Für die Cremefüllung den Topfen mit Eidotter, Zucker, warmweicher Butter Sahne und geriebener Zitronenschale schaumig-sahnig rühren und am Schluss mit einem Esslöffel Rum verfeinern (Für Kinder weglassen!). Nicht kühlen!

3.Dann eine kleine Pfanne mit etwas Butter erhitzen und den Teig auf beiden Seiten goldig backen. Mit der warmen Topfencreme füllen und einrollen.

4.Mit Puderzucker bestäuben und gehackte Hasel- oder Walnüsse darüber geben. Mit einer Frucht(z.B. Erdbeere), Pfefferminzblättern und einem Häubchen Schlagsahne servieren. Wohl bekomms in der steirischen Toskana! Herzlichst Thomas Maximilian

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfenpalatschinken (Thomas M. Held)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfenpalatschinken (Thomas M. Held)“