Kalbskarree mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen (Antonio Putignano)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbskarree:
Kalbsknochen 1 kg
Sonnenblumenöl 3 EL
Mehl 1 EL
Salz 1 Prise
Karotte 1 Stk.
Sellerie frisch 1 Stange
Lauch 1 Stange
Zwiebel 1 Stk.
Weißwein 500 ml
Tomaten geschält 3 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Kalbskarree für 4 Personen etwas
Sonnenblumenöl 3 EL
Bohnen:
Bohnen grün frisch 1 pkg.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rosmarinzweig 1 stk.
Thymianzweig 1 stk.
Basilikumzweige 3 stk.

Zubereitung

1.Für das Kalbskarree möglichst am Vortag den Ofen auf 250°C vorheizen. Die Kalbsknochen von allen Seiten in Mehl wälzen und salzen. Sonnenblumenöl in einen Bräter geben und die Knochen im Ofen goldgelb braten. Die Karotte, den Sellerie, die Zwiebel und den Lauch schälen und klein schneiden. Das Gemüse in einem anderen Topf in Sonnenblumenöl anbraten. Danach die Kalbsknochen in den anderen Topf zum Gemüse legen, mit dem Weißwein ablöschen und 3 l heißes Wasser, sowie die Tomaten mit in den Topf geben. Kochen und reduzieren lassen bis die Hälfte (ca. 3 Std.) verdampft ist. Das Ganze dann durchsieben und mit Salz u Pfeffer abschmecken, ggf. kochen lassen, bis es eine dickere Konsistenz hat. Am nächsten Tag wieder aufwärmen. Das Fett vom Kalbskarree entfernen, das Fleisch salzen. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, Fleisch in den Topf geben, stehend platzieren und von allen Seiten anbraten, bis es rosa wird. In den Backofen geben und bei 180°C für 35 Minuten garen.

2.Die Bohnen putzen, waschen und in Wasser kochen. Kurz vor Ende ein wenig salzen, das Wasser abgießen (1/2 Tasse Wasser im Topf lassen). Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und dazugeben. die Bohnen salzen, Olivenöl darüber geben und ziehen lassen. Am Ende noch mal auf kleiner Stufe erwärmen.

3.Die Babykartoffeln waschen, halbieren und auf ein Backblech geben. Anschließend mit Olivenöl bedecken, eine halbe Tasse Weißwein dazugeben, salzen und pfeffern. Die zweite Knoblauchzehe schälen, kleinhacken und danach mit Rosmarin, Thymian, Basilikum und den Kartoffeln für 25 Minuten bei 100°C in den Backofen schieben.

4.Das Kalbskaree auf den Tellern mit der Soße anrichten. Bohnen und Kartoffeln dazu servieren und mit Basilikum dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbskarree mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen (Antonio Putignano)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbskarree mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen (Antonio Putignano)“