Teufelssoße

Rezept: Teufelssoße
Zu Roastbeef, Steaks Fondue etc.
7
Zu Roastbeef, Steaks Fondue etc.
00:10
7
3678
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Johannisbeer-Gelee
1 Teelöffel
Löwensenf scharf
abgeriebene Orangenschale
etwas Ol
etwas herben Rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teufelssoße

Chili-Bierhuhn

ZUBEREITUNG
Teufelssoße

Das Johannisbeergelee mit einem Schnebesen etwas schaumig rühren. Dann den Senf dazu und gut einrühren, sollte schön dicklich bleiben, also nur wenig Rotwein und Öl. Zum Schluß die Orangenschalfe dazu. Den Senf kann man auch variieren jenachdem wie scharf der kleine Teufel werden soll.

KOMMENTARE
Teufelssoße

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das Rezept musste ich mir mal klauen. Das probiere ich aus.
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhh ... das Rezept gefältl mir sehr gut ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von ploewe
   ploewe
... toll, und nicht "Pfui Teufel". LG Peter !!!
Benutzerbild von Machtnix
   Machtnix
passt mit sicherheit zum Grillen , werde ich dir mal klauen
Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Leckere Mischung.... mhh, 5 ****** =)

Um das Rezept "Teufelssoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung