Cranberries-Schnitten

1 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zartbitterschokolade 60 gr.
Butter 120 gr.
Zucker extrafein 150 gr.
Vanillezucker 1 Esslöffel
Eier 2 Stk.
Mehl 220 gr.
Kakaopulver 20 gr.
Backpulver 2 TL
Saure Sahne 150 gr.
Cranberries aus dem Glas 500 gr.
Cranberries-Saft 600 ml
Kirschwasser 10 cl
Speisestärke 5 Esslöffel
Sahne 400 ml
Zartbitter-Kuvertüre 200 gr.

Zubereitung

1.Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Nacheinander die Eier zugeben. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver mischen und löffelweise zugeben. Saure Sahne unterheben. Teig auf Backblech verteilen und 30 Minuten backen.

3.Nach dem Backen den Boden etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Cranberries abtropfen lassen und Saft auffangen.

4.Cranberries-Saft mit Speisestärke und Kirschwasser aufkochen lassen und Cranberries unterheben. Auf den Schokoboden verteilen. Richtig auskühlen lassen.

5.Nun die Sahne schlagen auf der Cranberriesmasse verteilen und mit Schokoguss überziehen. Gutes gelingen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cranberries-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cranberries-Schnitten“