Kesselfleisch mit Kohlgemüse

2 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauchfleisch vom Schwein 250 g
Kasseler Schinken gewürfelt 200 g
Kohlwurst 1 Stück
Schinkenwürfel 20 g
Schweinegulasch 150 g
Weißkohl 200 g
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebeln geröstet 2 Stück
Kartoffeln geschält frisch 6 Stück
Bohnen grün frisch 50 g
Erbsen 50 g
Speiseöl 1 EL
Gewürze:
Salz 1 Msp
Oregano 1 Msp
Kümmel 1 Msp
Pfeffer 1 Prise
Koriander 1 Msp
Wacholderbeeren 6 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Beigaben:
Sahnemeerrettich 2 EL
Edelkastanien (Maronen) geröstet 8 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

Zubereitung:

1.In einem großen Topf Zwiebeln und Schinken anrösten, das geschnittene Gemüse und Gewüerze und den Rest einschichten, Fleisch und Wurst darauflegen, mit dem Wasser zur Brühe aufkochen und weitere 90 min. köcheln lassen, die Maronen jedoch 10 Minuten anrösten. Dann das Fleisch entnehmen und in Portionsgerechte Stücke teilen.

Servieren mit:

2.Das Fleisch und Wurst und mit dem Gemüse servieren. Dazu reicht man etwas Sahnemeerettich. Dazu paßt: Bier, Wein und Met.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kesselfleisch mit Kohlgemüse“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kesselfleisch mit Kohlgemüse“