Pastinakencremesuppe

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel ,gewürfelt 150 Gramm
mehlig kochende Kartoffeln, gewürfelt 250 Gramm
Pastinaken, geputzt und gewürfelt 350 Gramm
Gemüsebrühe heiß 500 Milliliter
Schmand oder Creme fraiche 2 Esslöffel
Kochsahne 150 Milliliter
Kurkuma Gewürz gemahlen etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Zucker 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter oder Butterschmalz 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Butter/Butterschmalz im hohen Schmortopf erhitzen. Zwiebel glasig braten, die gewürfelten Kartoffeln und Pastinaken hinzugeben. Den Zucker, etwas Salz (vorsichtig salzen, da die Gemüsebrühe gewürzt ist) hinzugeben. Unter Rühren anrösten und anschliessend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Kurkuma (für die Farbe), frisch geriebene Muskatnuss und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack hinzugeben. Anschliessend alles mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Zum Schluss den Schmand und die Sahne unterrühren, endgültig abschmecken. Die Suppe kann mit gegrillten Garnelenspießchen oder krossen Baconscheiben aufgewertet werden. Die Mengenangaben variieren ein wenig, je nach gewünschter Konsistenz der Suppe und persönlichem Geschmack. Guten Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinakencremesuppe“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinakencremesuppe“