Gefüllter Blumenkohl

Rezept: Gefüllter Blumenkohl
Bei Kindern kommen Kochkunstwerke immer gut an! Am 07.09.2009 kredenzt!
5
Bei Kindern kommen Kochkunstwerke immer gut an! Am 07.09.2009 kredenzt!
01:20
0
2096
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittelgroßer
Blumenkohl
100 g
Sahne
1 Scheibe
Vopllkorntoast
1
Ei
150 g
Schweineleber
1 TL
mildes Paprikapulver
1 TL
Sojasauce
1 EL
Tomatenmark
40 g
Erdnußbutter
100 g
Rinderhackfleisch
Jodsalz, Pfeffer
0,25 L
Gemüsebrühe
0,375 L
Milch
30 g
Hirsemehl
2 Bund
Schnittlauch
2 EL
Creme Fraiche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllter Blumenkohl

Zauberei
Schoko Gewürzsterne

ZUBEREITUNG
Gefüllter Blumenkohl

1
Den Blumenkohl waschen und putzen, ohne ihn zu zerschneiden.
2
Die Sahne erwärmen und über den Toast gießen. Das Ei verquirlen.
3
Die Leber kleinschneiden, im Blitzhacker portionsweise fein pürieren, dabei immer etwas von dem eingweichten Brot, dem Paprikapulver, dem Ei, der Sojasauce, dem Tomatenmark und der Erdnußbutter dazugeben.
4
Die einzelnen Portionen gründlich miteinander mischen, dann das Hackfleisch unterarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Masse von unten her in die Holzräume zwischen die röschen des Blumenkohls drücken.
6
Die Brühe zum Kochen bringen. Den Blumenkohl in einem Dämpfeinsatz darüber setzen und zugedeckt etwa 45 Minuten dämpfen. Der Strunk des Kohls sollte dann fast weich sein.
7
Den Kohl herausheben. Die Milch zur Brühe gießen und unter Rühren das Hirsemehl einrühren, einmal aufkochen lassen.
8
Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.
9
Die Schnittlauchröllchen und die Creme fraiche unter die Sauce ziehen, diese erhitzen, aber nicht mehr kochen. Den Blumenkohl quer in Scheiben schneiden. Mit der Sauce und Reis servieren.

KOMMENTARE
Gefüllter Blumenkohl

Um das Rezept "Gefüllter Blumenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung