MILKA-Torte

1 Std leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 5 Stk.
Zucker 150 g
Nüsse, gemahlen 180 g
Mehl, griffig 20 g
Backpulver 1 Messerspitze
Schlagsahne 3 Becher
MILKA-Schokolade, oder eine andere feine Milchschokolade 4 Tafeln á 100 g
etwas Preisebeermarmelade etwas
2-3 frische Bananen etwas

Zubereitung

1.Eier trennen und mit 2/3 des Zucker's sehr schaumig schlagen.

2.Das Mehl mit dem Backpulver und die gemahlenen Nüsse dazugeben und verrühren.

3.Danach den restlichen Zucker mit dem Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

4.In eine gefette, bemehlte Springform (Durchm. 24 cm) füllen und im vorgeheizten Backrohr bei Ober-/Unterhitze auf 180°C, ca. 35 min. backen.

5.Die Schokolade in der Sahne schmelzen lassen. Über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag cremig aufschlagen.

6.Torte mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Bananen entweder halbieren oder in Scheibchen schneiden (evtl. mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden) und auf die Marmelade schlichten.

7.Die Schokoladecreme über die Bananen streichen und danach noch eine Schicht Schlagsahne aufstreichen. Mit Schokospänen verzieren.

8.Schmeckt HERVORRAGEND!!! Diese Torte hat meine Kollegin immer anlässliche Ihres Geburtstages in die Arbeit mitgebracht und sie war immer ein voller Erfolg bei Jung und Alt!!!! Gutes Gelingen und lasst es Euch schmecken!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MILKA-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MILKA-Torte“