Cevapcici im Brotteig

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Brotteig:
Roggenvollkornmehl 250 g
Dinkelvollkornmehl 150 g
Dinkelmehl Typ 630 100 g
Salz 2 TL
Roggenmalz 2 TL
Weinsteinbackpulver 2 St.
Thymian getr. 2 TL
grüne Oliven 100 g
Soja-Joghurt 4 EL
Wasser 300 ml
Cevapcici:
Cevapcici aus dem KB von sTinsche 5 St.
Rapsöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Brotteig:

1.Alle trockenen Zutaten gut verrühren. Oliven klein würfeln und mit Joghurt und Wasser gut verkneten.

2.Cevapcici hatte ich in größerer Menge roh eingefroren.

3.Die Cevapcici habe ich halbiert und mit feuchten Händen neu gerollt. Rapsöl erhitzen und die Fleischröllchen kurz angebraten. Sie sollen nicht "Durch" sein, nur der Bratengeschmack und eine leichte Bräunung sollen entstehen.

4.Den Brotteig mit Roggenmehl verkneten. In Portionen zerteilen und die Cevapcici einrollen. Auf ein Backblech legen.

5.30 Minuten bei 200 Grad backen.

6....und die Ersten gab`s natürlich lauwarm zum Abendessen...

7.Cevapcici auf meine Art...;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici im Brotteig“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici im Brotteig“