Versteckte Äpfel

40 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Äpfel 3
Eier 2
Zucker 60 Gramm
Zimt etwas
Butter oder Margarine 30 Gramm
Brötchen 1 grosses
Zitrone den Saft 1/2
Rumrosinen etwas
Granberry etwas
Mandeln etwas

Zubereitung

1.Zuerst das Brötchen einweichen ---von den Äpfeln einen Deckel abschneiden und von den Kerngehäuse befreien --in eine gefettete Auflaufform stellen.

2.In die ausgehöhlten Äpfel nun ein paar Rumrosinen und Granberry geben.

3.Die Eier trennen und das Eigelb mit den Zucker, Zimt und der Butter bzw. Margarine verrühren.

4.Das eingewichte Brötchen gut ausdrücken --zerpflücken und unter die Eimasse rühren den Zitronensaft zufügen

5.Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Eimasse heben .

6.Zum Schluß alles über die Äpfel geben ein paar gehobelte Mandeln darüberstreuen und ab damit in den 180c. heißen Ofen für ca. 30 Minuten.

7.Die Äpfel mit etwas Vanillesoße oder Schlagsahne genießen ---lasst es euch schmecken;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versteckte Äpfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versteckte Äpfel“