Kochen: Sahnige Kürbissuppe

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kürbis frisch 500 g
ohne Schale, Kerne ... etwas
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe 1
Rosmarin-Chilli-Öl ... RZ in meinem KB 3 EL
Hühnerbrühe 500 ml
Sahne 100 ml
Vanille-Salz ... RZ in meinem KB 0,5 TL
Pfeffer bunt etwas
Schutzengel - Gewürzblütenmischung 0,5 TL

Zubereitung

1.Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, dann klein hacken oder schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

3.Nun die Kürbiswürfel dazugeben und kurz mitdünsten.

4.Anschließend Brühe dazu gießen, aufkochen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

5.Dann vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und pürieren.

6.Nach Geschmack würzen.

7.Wieder auf den Herd stellen, nochmals kurz aufkochen lassen, dann Sahne dazugießen und verrühren.

8.Wer mag kann Croutons dazugeben, wir haben Brot dazu gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Sahnige Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Sahnige Kürbissuppe“