Soljanka

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Letscho, ich nehm Spreewälder 1 Glas
Zigeunersoße 1 Glas
Schweineschnitzelfleisch 300 gr
Kaßler 300 gr
Fleischwurst 300 gr
Gewürzgurken 4 Stück
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Paprika etwas
Samba Olek etwas
dunkler Soßenbinder etwas
Öl etwas
Ketschup etwas
saure Sahne etwas

Zubereitung

1.Ich beginne damit, dass ich das Letscho aus dem Glas kleiner schneide und mit der Zigeunersoße in einen Topf gebe. Dann schneide ich Schweinefleisch und Kaßler in relativ kleine Würfel. Wenn das Öl in der Pfanne erhitzt ist, dann gebe ich das Fleisch (beide Sorten) in die Pfanne.

2.Nachdem ich es scharf angebraten habe, gebe ich etwas Wasser dazu und laß es 15 min vor sich hinköcheln. Sollte es dann noch zu fest sein, gebe ich nochmals etwas Wasser dazu und lasse es einkochen. Anschließend kommt das Fleisch in den Topf mit Letscho und Zigeunersoße.

3.Die Fleischwurst in längliche Stückchen schneiden und wirklich knusprig braten., dann schmeckt sie umso würziger. Dann ebenfalls in den Topf geben. Gewürzgurken kleinschneiden und zu den anderen Zutaten in den Topf geben, alles verrühren. Gemüsebrühe kochen und dann dazugeben, alles umrühren.

4.Nun ist die Soljanka so gut wie fertig...Die Soljanka wird nun einmal erwärmt, mit den Gewürzen und Ketschup abgeschmeckt und gegebenenfalls mit etwas Soßenbinder andicken (das allerdings liegt im Auge des Koches, wie dünn oder sämig sie sein soll).

5.Heiß servieren und wer möchte, gibt einen Klecks saure Sahne in die Mitte. Mehrmals aufgewärmt schmeckt die Soljanka mir mit jedem Mal besser:) Mein Bild zeigt übrigens den Rest, den ich zum Fotografieren "retten" konnte :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soljanka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soljanka“