Spiralnudeln in einer Tomaten-Muschel-Soße

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spiralnudeln 250 g
Miesmuscheln tiefgefroren gegart 300 g
Zwiebel gehackt 1 Stück
Gemüsebrühe 250 ml
Tomaten Konserve gehackt 200 g
Crème fraîche 100 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Basilikumblätter etwas
Olivenöl für die Pfanne etwas
Parmesan gerieben etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsangaben bissfest kochen.

2.Zwiebel fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelchen darin glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Muscheln in die Brühe geben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.Gehackte Tomaten und Crème fraîche unterrühren. Kurz aufköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, und Kräutern abschmecken.

4.Die abgetropften Nudeln in die Soße geben und gut vermischen. Mit Parmesan bestreut und mit Basilikum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiralnudeln in einer Tomaten-Muschel-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiralnudeln in einer Tomaten-Muschel-Soße“