Schweinefilet im Mandelhemd

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Mehl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mandelblättchen 100 g
Eigelb 2
Butterschmalz 3 EL

Zubereitung

Das Schweinefilet kalt abspülen, trockentupfen und mit dem Filiertester von Fett, Haut und Sehnen befreien. Das Filet in fingerdicke Scheiben schneiden.Die Fleischscheiben in dem Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mandelblättchen auf einen flachen Teller geben. Die Eigelbe in einem Suppenteller mit einer Gabel verquirlen. Die Fleischscheiben durch das Eigelb ziehen, in den Mandelblättchen wenden und diese gut andrücken. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin portionsweise bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 - 3 Minuten braten und warm stellen, bis alle Scheiben fertig gebraten sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Mandelhemd“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Mandelhemd“