Erdbeersorbet

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfelsaft 125 ml
Puderzucker 50 g
Zitronensaft 1 EL
Bourbon-Vanillezucker 1 TL
weißer Rum 2 cl
Erdbeeren 200 g

Zubereitung

Die Erdbeeren kurz waschen, von den Stielen zupfen und zusammen mit dem Apfelsaft, dem Puderzucker, dem Zitronensaft und dem Vanillezucker in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Wenn das Sorbet im Gefriergerät zubereitet werden soll, eventuell den Rum unter das Fruchtpüree rühren. Die Masse in eine flache Metallschüssel füllen und im Gefriergerät bei mindestens minus 18 ° in 2 - 4 Stunden gefrieren lassen, dabei unbedingt stündlich umrühren. Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren Eisschalen vorkühlen. Kurz vor dem Servieren die fast gefrorene Eismasse in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab schaumig rühren. Dann schnell in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die vorbereiteten Eisschalen spritzen. Zum Zubereiten in der Eismaschine das Fruchtpüree (ohne Alkohol) zugedeckt in 1 - 2 Stunden im Kühlschrank gut abkühlen lassen. Die Eismasse in den laufenden Behälter der Eismaschine gießen und in 15 - 30 Minuten gefrieren lassen. Dann eventuell sofort und schnell den Rum unter das Sorbet rühren. Das Eis sofort in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in die vorgekühlten Eisbecher spritzen und gleich servieren.Die Sorbetportionen mit Erdbeeren und Pfefferminz- oder Melisseblättchen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeersorbet“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeersorbet“