Kartoffeln: Kartoffelmedaillons arabisch

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kloßteig 375 Gr.
Salz etwas
Ras el-Hanout etwas
rote Tabascosoße etwas
Bulgarischer Schafskäse mit Ziegenmilch verfeinert 3 Stückchen
Chiliöl zum Anbraten etwas
Barbecuesoßen etwas
Tomaten geachtelt 2
Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Aus den 4 Zutaten einen geschmeidigen und kräftig abgewürzten Kartoffelteig herstellen. Diesen rund und flach formen, in die Mitte ein Stück Schafskäse geben und mit dem Teig umhüllen und flach drücken.

2.In einer Grillpfanne das Chiliöl erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten schön bräunen.

3.Die Tomaten auf dem Teller anrichten und mit dem Kräutersalz abwürzen.

4.Nach Ende der Garzeit die Medaillons auf dem großen Teller anrichten und mit den Barbecuesoßen anrichten. Hat gut gescheckt! Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Kartoffelmedaillons arabisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Kartoffelmedaillons arabisch“