Meeresfrüchte : - Pulporagout in Tomatensauce -

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pulpo 500 gr.
Tomaten geschält und gewürfelt 1 kl. Dose
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gehackt 3
Tomatenmark 1,5 EL
Kräuter der Provence 1,5 TL
Fischfondkonzentrat 2 EL
Arrabbiata 1 EL (gestrichen)
Petersilie gehackt 3 EL
Rotwein 100 ml
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Den Pulpo abspülen und darauf achten daß der Tintensack sauber, und der Schnabel entfernt ist. In einem entspr. Topf gesalzenes Wasser mit einem Schuss Essig zum Kochen bringen, Pulpo einlegen, und auf kleiner Flamme ca. 30 - 45 Min. köcheln lassen. Garprobe machen, und stückig kleinschneiden.

2.Die Zwiebel schälen und grob zerkleinern. Die Tomaten in der Dose mit dem Deckel in der Dose zusammenpressen, Saft auffangen, und die Tomaten ebenfalls grob zerkleinern.

3.In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel zugeben und auf kleiner Flamme glasig angehen lassen. Knoblauch und Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen lassen, und mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten, Gewürze und Fischfondkonzentrat zugeben und mit dem Dosensaft aufgießen.

4.Ca. 15. Min. einköcheln lassen, und die Pulpostücke und Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abwürzen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchte : - Pulporagout in Tomatensauce -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchte : - Pulporagout in Tomatensauce -“