Laugenbrötchen

1 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 405 er 600 Gramm
Salz 2 TL
Öl 30 Gramm
Weizensauerteig 2 Eßl
Hefe 1 Würfel
Wasser, lauwarm 300 Gramm
Zum tauchen Lauge

Zubereitung

Aus den Zutaten, (außer Lauge) einen Teig herstellen, den Teig 30 Minuten ruhen lassen und dann Brötchen Brezeln oder Zöpfe formen. Die Brötchen nochmals 20 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Lauge in eine Schüssel füllen. Die Brötchen dann in die Lauge tauchen und mit Salz bestreuen und am besten auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen. Sofort in den Backofen und bei 200° ca. 25 Minuten backen. Lauge gibt es bei www.hausgemacht24.de Nicht nur zur Oktoberfest Zeit gerne gegessen!

Auch lecker

Kommentare zu „Laugenbrötchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Laugenbrötchen“