Frittata mit Eiern, Zuccini, Pilzen

leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Freiland 5
Blattherz 1
Paprika, grob geschitten 0,5
Zuccini in feine Scheiben 0,25
champignons gemischt, in Scheiben schneiden 6
Radieschen in Scheiben schneiden 5
etwas Tomatenmark für die Farbe etwas
Schinkenspeck cross braten 80 gr.
Lauchzwiebeln, in feine Ringe schneiden 3
Maiskolbe frisch 1
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Maiskolbe in Salzwasser köcheln, bis sie fast weich ist. Die Körner mit einem scharfen Messer abschaben. Alle Zutaten einzeln braten (W/der Zubereitungsdauer.)

2.Die Eier verquiirlen, würzen und mit Tomatenmark aufpeppen.Etwas Mineralwasser zugeben, damit der Teig fluffiger wird.

3.Pfanne heißwerden lassen und langsam die Eier langsam hineingleiten. Die Pflamme jetzt niedrig schalten und stocken. Mit Hilfe eines großen Tellers den Teig wenden und mit den vorbereiteten Zutaten belegen und mit verzupften Salatherz verzieren. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittata mit Eiern, Zuccini, Pilzen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittata mit Eiern, Zuccini, Pilzen“