Asiatische Nudelpfanne mit Pute, Shrimps und Paprika

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 300 gr
Fühlingszwiebel 0,5 Bund
Ingwer gerieben 2 TL
Paprikaschote grün 1 Stk.
Paprikaschoten orange 1 Stk.
Shrimps 150 gr.
Chinesische Eiernudeln 150 gr
Maisstärke 2 EL
Limettensaft 1 Spritzer
Chilischote fein gehackt 1 Stk.
Ketjap Manis etwas
Sojasauce pikant etwas
Sweet Chillisauce etwas
Erdnussöl etwas
Sherry trocken etwas
Sesamöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Putenfleisch in Streifen schneiden und in 3-4 EL Ketjap Manis, 2 EL Sojasauce, 1 EL Sweet Chillisauce, einem Sptritzer Limettensaft marinieren. Zum Schluss noch die Maisstärke untermischen und kühl stellen.

2.Nudeln (ich hate Wok-Nudeln, die nur 3 min kochen müssen) bissfest kochen (Vorsicht - garen im Wok noch etwas nach), Paprika und Frühlingszwiebel in Streifen schneiden und schon kann´s los gehen.

3.In einem Wok etwas Erdnussöl erhitzen und die Fleischstücken darin bräunen. Herausnehmen und in einer Schüssel bereitstellen.

4.Zwiebel, Paprika und fein geschnittene Chillischote unter starkem Rühren im Wok in Erdnussöl und einem Spritzer Sesamöl anbraten. Fleisch wieder beigeben und die Shrimps dazugeben.

5.Ingwer in den WOK reiben, 3-4 EL Sherry dazugeben und mit Ketjap Manis, Sojasauce und Sweet Chillisauce abschmecken. Die Nudeln dazugeben und kurz anwärmen. und FERTIG

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Nudelpfanne mit Pute, Shrimps und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Nudelpfanne mit Pute, Shrimps und Paprika“