Windbeutel

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 0,375 Liter
Salz etwas
Margarine 100 gr.
Mehl 200 gr.
Eier 4
Schlagsahne 2 Becher

Zubereitung

Wasser, Salz und Margarine aufkochen, das gesiebte Mehl zuschütten auf kleiner Stufe so lange rühren bis sich die Masse vom Topfboden löst und ein Kloß bildet. Vom Feuer nehmen, nach kurzen abkühlen ein Ei darunter schlagen und die übrigen Eier nach einander folgen lassen wenn jeweils das vorher gehende vom Teig völlig aufgenommen wurde. Dann die Teigmasse in einer Spritztüte mit grßer Öffnung geben. Backpapier auf einem Blech legen und mit dem Spritzbeutel Schneckenförmig von außen nach innen Spritzen. Die s mehrmals wiederholen bis der Teig alle ist. Aber immer daran Denken, zwischen jeden Windbeutel ca. 5 cm Abstand halten. Bei Mittelhitze etwa 20 Min. goldgelb backen. Alle abkühlen lassen, dann die Windbeute aufschneiden und die geschlagene Sahne zufügen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Windbeutel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Windbeutel“